Geh- und Radwegbau sowie Fahrbahnsanierung

Besuch Baustelle

Vom Alten Markt bis zur St. Pöltner Straße wird ein neuer Geh- und Radweg errichtet sowie die Fahrbahn saniert. Das Projekt verläuft auf einer Länge von rund 600 m und trägt erheblich zur Erhöhung der Verkehrssicherheit der schwächeren Verkehrsteilnehmer bei.

Am 19. Juni 2024 hat Abgeordneter zum NÖ Landtag Martin Antauer in Vertretung von LH-Stellvertreter Udo Landbauer gemeinsam mit Bürgermeister Jürgen Rummel, DI Christof Dauda (Leiter der Abt. Landesstraßenplanung) und DI Harald Kaufmann (Leiter der NÖ Straßenbauabteilung Tulln) die Baustelle für die Fahrbahnsanierung und Errichtung des neuen Geh- und Radweges im Zuge der Landesstraße L 2203 in der Stadtgemeinde Neulengbach besucht.


Teile diesen Eintrag

Weiterleiten mit FacebookWeiterleiten mit LinkedInWeiterleiten mit PinterestWeiterleiten mit Twitter