Open Air-Sommerkino: Andrea lässt sich scheiden

Die Veranstaltung findet wie geplant statt.

Andrea lässt sich scheiden

(C) wega film

Dauer: 90 min. 

Ö 2023, R+B: Josef Hader, K: Carsten Thiele, Sch: Roland Stöttinger, D: Birgit Minichmayr, Josef Hader, Robert Stadlober, Maria Hofstätter, Thomas Schubert, Marlene Hauser, Branko Samarovski, Thomas Stipsits u.a.

Gedreht in und um St. Pölten mit toller Besetzung! Das ist der zweite Spielfilm von Josef Hader, in dem er selbst die Hauptrolle übernimmt. In der Komödie erzählt er von unverwirklichten Träumen, verpasstem Glück und schicksalhaften Begegnungen am Land.

Andrea (Birgit Minichmayr) ist Polizistin in der niederösterreichischen Provinz. Sie möchte ihre unglückliche Ehe beenden und sich auch beruflich weiterentwickeln. Ihr Entschluss, sich von ihrem Mann Andy (Thomas Stipsits) scheiden zu lassen, zieht die Missgunst des halben Dorfes nach sich. Als Andy nach einer feuchtfröhlichen Geburtstagsfeier vor Andreas Auto läuft, wird die Situation noch vertrackter. Im Schock begeht sie Fahrerflucht. Kurze Zeit später kehrt Andrea zum Tatort zurück und stellt mit Erstaunen fest, dass es mit dem abgehalfterten Lehrer und ehemaligen Alkoholiker Franz (Josef Hader) bereits einen anderen Schuldigen gibt, der sich auch selbst für den Täter hält.

Sommerkino Flyer 2024 (1,50 MB) - .PDF

Termin
Do, 30.05.2024
Zeit20:45-22:30 Uhr
OrtHauptplatz 2
3040 Neulengbach
Telefon 1+43 2772 52105
E-Mail-Adressebuergerservice@neulengbach.gv.at
Shophttps://events.eventjet.at/e/open-air-sommerkino-andrea-laesst-sich-scheiden/
VeranstaltungsstätteOpen Air im Gerichtshof

Termine als iCal-Datei downloaden

Kontakt

VeranstalterStadtgemeinde Neulengbach

Zum Routenplaner

Teile diesen Eintrag

Weiterleiten mit FacebookWeiterleiten mit LinkedInWeiterleiten mit PinterestWeiterleiten mit Twitter